Zwei Projekt unterstützt

12.09.2019

Der Gemeinderat hat den Kauf von 2 Bildern und die Unterstützung des Vereins Rockfact beschlossen.

Gemeinderat. Gemäss Reglement über den Kulturfonds ist der Zweck des Kulturfonds, die Unterstützung oder Finanzierung von Kulturprojekten und von Ankäufen von Kunstobjekten, die einen Bezug zu Arlesheim haben, ausserhalb des Budgets zu ermöglichen.
Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung den Kauf von 2 Bildern und die Unterstützung des Vereins Rockfact beschlossen.
Die Bilder der Serie „Träumen am Ermitageweiher“ von Angelika Steiger dienten als Vorlage von Gratulationskarten, welche der Gemeinderat den Jubilaren zustellt. Ein Bild wurde bereits in der Originalgrösse gekauft. Nun soll die Serie mit den beiden andern Bildern komplettiert werden. Die beiden Bilder kosten CHF 4‘000.--.
Der Verein Rockfact ist das Musikproberaumzentrum (20 Proberäume) im Walzwerk mit angebundenem Live Music Club (30 Konzerte pro Jahr) und einem eigenen Tonstudio. Der Verein sieht sich als Schnittstelle zwischen Kultur und Gesellschaft und trägt wesentlich dazu bei, dass junge und unbekannte Künstler Raum erhalten, um ihre Leidenschaft, die Musik, ausleben zu können.
Rockfact muss nun die aktuelle, über 10-jährige Tonanlage ersetzen, da diese längst nicht mehr den Ansprüchen entspricht. Eine neue Audioanlage kostet rund CHF 100‘000.--. Arlesheim unterstützt das Projekt mit CHF 20‘000.--, weil der Verein Rockfact unter anderem regelmässig Projekte der Musikschule Arlesheim unterstützt.