Kinderfreundliche Gemeinde KFG

Logo KFG
 

2008 reichte die Frischluft eine Petition für die Bewerbung der Gemeinde für das Unicef-Label "Kinderfreundliche Gemeinde" (KFG) ein. Die KFG-Initiative hat zum Ziel, die Umsetzung der Kinderrechtskonvention auf kommunaler Ebene zu unterstützen und gezielt Prozesse zur Steigerung der Kinderfreundlichkeit zu fördern. Das Jugendhaus erhielt den Auftrag die Leitung des Projekts zu übernehmen.  

Am 17. Mai 2011 erhielt Arlesheim als dritte Gemeinde der Schweiz das Label "Kinderfreundliche Gemeinde" der Unicef Schweiz.

                                        

Uebergabe