5. Arlesheimer Kurzfilmtage 28. bis 30. Januar 2021

«Ruhe am Set. Ton läuft, Kamera läuft. Und Action!»

Wolltet Ihr schon immer mal ausprobieren, einen eigenen Film zu drehen? Dann gibt es jetzt wieder eine gute Gelegenheit: die Arlesheimer Kulturkommission initiiert nämlich ihre 5. Kurzfilmtage. «Machsch mit?»

Mit den technischen Möglichkeiten unseres Jahrhunderts scheint ein Filmdreh ja fast unproblematisch. Wer hat noch kein Minivideo mit dem Handy festgehalten?! Das Medium Film ist grundsätzlich nicht an ein bestimmtes Alter gebunden, sondern eher an persönliche Vorlieben. Die zentrale Frage ist: Welche Story soll der Film erzählen, damit ich mein Publikum erreichen kann?

Um die Antwort darauf zu erleichtern, legen wir jeweils ein Thema fest, das ein breites Spektrum an Umsetzungsmöglichkeiten anbietet. Für dieses Mal haben wir uns für das Thema KLIMA entschieden. Da denkt der Eine sicher gleich an die grosse Welle an Engagement , die Greta Thunberg ausgelöst hat. Eine Andere mag an das Verhältnis zwischen Familien, Freunden, Nachbarn denken.
Na – schon eine Idee? Dann unbedingt notieren! Denn: Mitmachen kann jede und jeder. Die Wahl der Mittel ist frei: egal, ob es ein Handyvideo ist oder ein Film mit dem neuesten Equipment, ein Film nur mit einem Darsteller oder mit einem grossen Cast.

Es gibt nur drei Bedingungen: Der Film ist maximal 8 Minuten lang, er ist im Jahr 2020 entstanden, und er weist einen Bezug zum genannten Thema auf.

Eure Beiträge können bis Ende November bei uns eingereicht werden. Anschliessend wird eine Fachjury die Filme beurteilen. Ausserdem hat jede Filmemacherin und jeder Filmemacher die Möglichkeit, den eigenen Fanclub zu motivieren und so die Gewinnchancen auf den Publikumspreis zu erhöhen.

Der «blaue Teppich» des Medienpartners «Wochenblatt», das den Publikumspreis stiftet, wird dieses Mal vor Trotte ausgerollt. So bekommt die Preisverleihung am Samstagabend einen würdigen Rahmen. Die Präsentation der einzelnen Beiträge erfolgt ebenfalls in der Trotte Arlesheim. Am besten schon jetzt in der Agenda vermerken:
5. Arlesheimer Kurzfilmtage Donnerstag, 28. bis Samstag, 30. Januar 2021.

Wir sind sicher, dass Ihr auf ganz spannende und vielfältige Ideen kommt - wir freuen uns schon jetzt auf Eure Beiträge.

Nachstehend das Teilnahmeformular sowie die Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeformular Kurzfilmtage 2021
Teilnahmebedingungen Kurzfilmtage 2021

5. Arlesheimer Kurzfilmtage 2021

Kontakt

Gemeindeverwaltung Arlesheim
Domplatz 8
4144 Arlesheim

061 706 95 55
E-Mail

 
 

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung, Domplatz 8

Montag, Mittwoch, Donnerstag09.30 - 11.3014.00 - 16.30
Dienstag09.30 - 11.3014.00 - 18.00
Freitag09.30 - 11.3013.30 - 16.00

Telefonisch ist die Verwaltung täglich ab 8.00 Uhr erreichbar

Steuerabteilung, Domplatz 8

Montag
14.00 - 16.30
Dienstag09.30 - 11.3014.00 - 18.00
Mittwoch09.30 - 11.30
Donnerstag09.30 - 11.3014.00 - 16.30
Freitag09.30 - 11.30

Sozialberatung, Pfeffingerhof, Stollenrain 11

Montag09.30 - 12.00
Dienstag09.30 - 12.0014.00 - 18.00
Mittwoch
14.00 - 16.00
Donnerstag09.30 - 12.00
Freitag09.30 - 12.00

Werkhof und Wasserversorgung, Dornwydenweg 7

Montag-Donnerstag07.00 - 12.0013.00 - 16.30
Freitag07.00 -12.0013.00 - 16.00

Auf Anfrage können Termine ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

 
Birsstadt-TV
Kurzfilmtage 2021
Neuer Gemeindesaal
Entwicklungskonzept Ortskern
 Birsstadt
Informationen zum Coronavirus
 

© 2020 Gemeindeverwaltung Arlesheim. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.