Die Lücke ist gross

29.01.2015

Nachruf für Hans-Ueli Wanner.

Hans-Ueli Wanner

Gemeinderat und Mitarbeitende der Gemeindeverwaltung. Arlesheim verliert mit dem Tod von Hans-Ueli Wanner einen aussergewöhnlichen Menschen. Die Nachricht von seinem Tod hat uns geschockt. So kurz nach der Pension. Die ehemaligen Mitarbeitenden der Gemeinde Arlesheim und der Gemeinderat sind tief betroffen.
Im letzten Sommer, hatte Hans-Ueli seinen letzten Arbeitstag. Alle haben sich mit ihm gefreut, dass er vorzeitig in die Pension gehen durfte. Jetzt hatte er endlich Zeit für seine persönlichen Anliegen.
Hans-Ueli Wanner hat sich intensiv für unser Dorf eingesetzt. Erst als Gärtner, dann als Gärtner-Vorarbeiter der Gemeinde, hat er sich über 28 Jahre engagiert. Er war ein vorbildlicher Mitarbeiter und Vorgesetzter, der von allen Kolleginnen und Kollegen sehr geschätzt wurde. Stets hatte er Zeit für ein paar freundliche Worte und war besorgt, über des Andern Wohl. Seine zupackende Art war bewundernswert.
Jeder einzelne von uns hat seine persönlichen Erinnerungen an Hans-Ueli. Und sie sind sich alle gleich. Wir erinnern uns an sein gutes, grosses Herz, seine unterstützende und freundliche Art und sein fröhliches Gemüt. Er hat nicht nur in unserem Herzen Spuren hinterlassen. Auch im Dorf trifft man an verschiedenen Orten auf seine Spuren. All die Bäume, Hecken und Blumen, die er gesät und gepflegt hat, erinnern uns an sein Schaffen und sein Dasein.

Hans-Ueli Wanner hat nie in Arlesheim gewohnt – trotzdem war er im Dorf bekannt. Die Einwohnerinnen und Einwohner haben ihn sehr geschätzt. Mit seinem ausserordentlichen Fachwissen in Botanik und Baumpflege und dem Erkennen von komplexen Zusammenhängen in der Pflanzenwelt hat er manche Kommission und auch die Gemeinde unterstützt und geprägt. Arlesheim ist ihm zu grossem Dank verpflichtet.
Mit Hans-Ueli Wanner verliert Arlesheim, verlieren wir, einen Menschen, welcher sich mit seiner ganzen Kraft für unsere Gemeinde und letztendlich für uns eingesetzt hat. Seine offene, warme und menschliche Haltung werden wir vermissen.


Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung, Domplatz 8

Montag, Mittwoch, Donnerstag09.30 - 11.3014.00 - 16.30
Dienstag09.30 - 11.3014.00 - 18.00
Freitag09.30 - 11.3013.30 - 16.00

Telefonisch ist die Verwaltung täglich ab 8.00 Uhr erreichbar. Bitte vereinbaren Sie vor dem Besuch der Verwaltung telefonisch einen Termin. 
Tel. 061 706 95 55

Steuerabteilung, Domplatz 8

Montag
14.00 - 16.30
Dienstag09.30 - 11.3014.00 - 18.00
Mittwoch09.30 - 11.30
Donnerstag09.30 - 11.3014.00 - 16.30
Freitag09.30 - 11.30

Die Steuerabteilung ist unter 061 706 95 55 erreichbar. 

Sozialberatung, Pfeffingerhof, Stollenrain 11

Montag09.30 - 12.00
Dienstag09.30 - 12.0014.00 - 18.00
Mittwoch
14.00 - 16.00
Donnerstag09.30 - 12.00
Freitag09.30 - 12.00

Die Sozialberatung ist unter 061 706 95 66 erreichbar. 

Werkhof und Wasserversorgung, Dornwydenweg 7

Montag-Donnerstag07.00 - 12.0013.00 - 16.30
Freitag07.00 -12.0013.00 - 16.00

Auf Anfrage können Termine ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.
Tel. 061 706 95 95 

 
Birsstadt-TV
Kurzfilmtage 2021
Neuer Gemeindesaal
Entwicklungskonzept Ortskern
 Birsstadt
Informationen zum Coronavirus
 

© 2021 Gemeindeverwaltung Arlesheim. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.