Angebot

Dienste und Stundenansätze

 

Bereich 1:   Personendienste

1.1

Begleit- und Hütedienst
(ohne medizinische Pflege)

Fr. 10.--

1.2

Betreuung von Kindern

Fr. 10.--

1.3

Autofahrdienste

Fr. 15.--

1.4

Boten- und Einkaufdienste

Fr. 15.--

1.5

Kochen und eventuell Mitessen

Fr. 15.--

1.6

Spaziergänge

Fr. 10.--

1.7

Begleitdienste mit Tram

Fr. 10.--

1.8

Vorlesen / Gesellschaft leisten

Fr. 10.--

 

Bereich 2:  Haus- und Gartendienste

2.1

Leichte Hausarbeiten

Fr. 15.--

2.2

Leichte Gartenarbeiten

Fr. 15.--

2.3

Ferienbetreuung von Haus und Garten

Fr. 15.--

2.4

Näh-, Flick- und Bügelarbeiten

Fr. 15.--

2.5

Mithilfe am Waschtag

Fr. 15.--

2.6

Kleine Reparaturen im Haus

Fr. 15.--

 

Bereich 3:  Allgemeine Dienste

3.1

Ausfüllen von Formularen
Erledigen von Einzahlungen

Fr. 15.--

3.2

Einstellen von Television, Natel

Fr. 15.--

3.3

Unterstützung/Hilfe beim Computer

Fr. 15.--

3.4

Verkehr mit Behörden

Fr. 15.--

3.5

Haustierbetreuung

Fr. 10.--


Bei den Stundenansätzen handelt es sich um Minimalansätze.
Auftraggeber und Helfer einigen sich vor der Ausführung über die Entschädigung. Angebrochene Stunden sind zu entschädigen. Die Bezahlung erfolgt nach Beendigung der Arbeit direkt vom Auftraggeber an den Helfer.

Versicherung
Die Helfer sind an einer Kollektiv-Unfallversicherung und an einer Betriebs-Haftpflichtversicherung angeschlossen. Der Arbeitsweg ist mitversichert. Dieser Versicherungsschutz besteht nur bei Aufträgen, die über die Geschäftsstelle vereinbart werden. Schadenmeldungen sind unverzüglich an die Geschäftsstelle zu richten.