Stille Wahl

17.05.2018

Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung Marie Therése Schaub bis zum Ende der laufenden Amtsperiode am 31.12.2020 als Mitglied der Sozialhilfebehörde Arlesheim in stiller Wahl gewählt.

Gemeindeverwaltung. Sie tritt die Nachfolge von Christian Högsberg an. Bis zum 34. Tag vor der Urnenwahl vom 10. Juni 2018 sind gleich viele Kandidaturen eingegangen wie Sitze zu vergeben sind. Gemäss § 30 des Gesetzes über die politischen Rechte und § 5 der Gemeindeordnung Arlesheim entfällt somit die Urnenwahl vom 10.06.2018.
Allfällige Beschwerden gegen die Gültigkeit der (stillen) Wahl sind bis spätestens am 3. Tage nach dieser Veröffentlichung beim Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft, 4410 Liestal, einzureichen. Falls innerhalb dieser Frist keine Beschwerde eingereicht wird, wird die Wahl durch den Gemeinderat erwahrt.