Wildpflanzen- und Kräutermarkt

12.04.2018

Am kommenden Freitag, 20. April 2018 findet beim Dorfbrunnen der beliebte Wildpflanzen- und Kräutermarkt statt.

Es ist erfreulich festzustellen, dass immer mehr Naturgärten auf privatem Grund angelegt werden. Jede neue Umgestaltung ist eine Bereicherung und bedeutet Biodiversität auf kleinstem Raum. Eidechsen wärmen sich bei Steinhaufen oder Trockenmauern auf, Bienen und Schmetterlinge bedienen sich am Blütenstaub und Nektar, Raupen finden Futterpflanzen.
Am Freitag, 20. April 2018 von 9 -16 Uhr steht beim Dorfbrunnen eine grosse Auswahl an einheimischen Stauden und Blumen zum Verkauf bereit. Ergänzt wird das Sortiment durch viele Gewürzpflanzen und Küchenkräuter, alle aus der Biogärtnerei am Hirtenweg. Leider können dieses Jahr keine Tomatensetzlinge angeboten werden. Der Markt findet gemeinsam mit der Kompostberatung und dem Naturschutzverein statt. Ein Besuch lohnt sich.
Die Gemeindeverwaltung