Ersatz Hardware

10.07.2014

Das Steuer- und Leitsystem der Wasserversorgung wird mit einer neuen Hardware ausgestattet.

Gemeinderat. Die Kurzlebigkeit in der Computerwelt ist allgemein bekannt. Das Leitsystem der Wasserversorgung wurde 2006 in Betrieb genommen. Die Entwicklungen im Bereich der Hardware führen dazu, dass kaum noch Ersatzteile für das bestehende System gefunden werden können und die Wartung schwierig wird.
Die Hardware für das Steuer- und Leitsystem der Wasserversorgung wird deshalb ersetzt. Durch die Anschaffung kann künftig von extern auf das System zugegriffen werden, was ein schnelleres Reagieren im Notfall ermöglicht. Die Firma Rittmeyer AG aus Baar wird die neue Hardware für CHF 64‘547.— liefern.