Gemeinderat lädt Reinach zu Austausch ein

20.02.2014

Christoph Buser von der Wirtschaftskammer präsentiert eine Studie zum regionalen Verkehr.

Gemeinderat. Der Gemeinderat lud den Gemeinderat von Reinach zu einem Austausch ein. Als Gastreferent wurde Christoph Buser von der Wirtschaftskammer eingeladen. Er stellte eine Studie vor, welche die Situation der regionalen Verkehrsprobleme in der Metropolitanregion Basel näher beleuchtet. Sie enthielt verschiedene Massnahmen, vorwiegend im Bereich des Strassenverkehrs; unter anderem wurde die Möglichkeit eines Tunnels zwischen Arlesheim und Frenkendorf aufgezeigt.
Ob und in welchem Umfang die Vorstellungen der Wirtschaftskammer realisiert werden können, ist angesichts der Komplexität der Thematik und der unterschiedlichen Interessen der verschiedenen involvierten Parteien und Kreise völlig offen.
Beim anschliessenden Abendessen konnten gemeinsame Themen zwischen Reinach und Arlesheim vertieft diskutiert werden. Der Gemeinderat dankt den Kolleginnen und Kollegen aus Reinach für den offenen und konstruktiven Dialog.