Neue Transitleitung Nord-Süd

02.02.2017

Der Auftrag für die Bauleitung einer Anschlussleitung wurde erteilt.

Gemeinderat. Im September 2014 hat der Gemeinderat dem durch die Birsstadtgemeinden geplanten Bau einer neuen Notwasserleitung zugestimmt. Die Transitleitung verläuft von der Wassergewinnungsanlage in Birsfelden bis nach Pfeffingen.
Das Projekt steht nun vor der Ausführung und die Arbeiten sollen im Frühjahr 2017 ausgeschrieben werden. Der Baubeginn ist für den Juni 2017 geplant.
Für die Anschlussleitung vom neu zu erstellenden Pumpwerk Widenhof nach Arlesheim ist die Gemeinde Arlesheim zuständig. Für diese Leitung muss das Ausführungsprojekt noch erstellt und die Bauleitung vergeben werden.
Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung der Firma Hollinger AG aus Liestal diesen Auftrag zu einem Preis von CHF 38‘000.-- erteilt.