Pilotprojekt Tageskindergarten Blauenstrasse

12.02.2015

Der Tageskindergarten wird in ein schulergänzendes Tagesbetreuungsangebot überführt.

Gemeinderat. Auf Beginn des Schuljahres 2012/2013 initiierte der Gemeinderat das dreijährige Pilotprojekt Tageskindergarten an der Blauenstrasse. Basierend auf den dabei gemachten Erfahrungen hat eine Arbeitsgruppe ein Gesamtkonzept für die schulergänzende Tagesbetreuung in Arlesheim erarbeitet. Neben der Gemeinde war die Stiftung Sunnegarte, der Schulrat sowie die Schulleitung Kindergarten/Primarschule in der Arbeitsgruppe vertreten. Der Gemeinderat hat das Konzept und die ersten Massnahmen dazu Mitte Januar genehmigt.
Beim Pilotprojekt Tageskindergarten hat er für den Ausbau eines schulergänzenden Angebots an der Blauenstrasse für alle Kindergarten- und Primarschulkinder entschieden. Bis zum Abschluss der Turnhallensanierung Gerenmatte soll das Angebot wie bis anhin Kindergartenkindern und Primarschulkindern der 1. und 2. Klasse offen stehen. Das Angebot im Pfeffingerhof steht allen Kindern ab Kindergarteneintritt bis und mit Ende 6. Klasse offen.
Die Stiftung Sunnegarte wird weiterhin im Auftrag der Gemeinde die schulergänzende Tagesbetreuung anbieten. Die Angebote bleiben modular aufgebaut und richten sich nach den Unterrichtszeiten der Kinder.