STIMMEN-Festival

23.06.2016

Am 29. und 30. Juli gastiert "Stimmen" in Arlesheim auf dem Domplatz.

Gemeinderat. Das STIMMEN-Festival, das einzigartige Dreiland-Festival mit internationalen Stars, magischen Momenten und musikalischen Erlebnissen für Jung und Alt, kehrt nach Arlesheim zurück.
 Als attraktiver Spielort mit besonderer Kulisse verwandelt sich der Domplatz am Freitag 29. Juli und Samstag 30. Juli in eine Festival-Bühne. Am Freitag treten ERNEST RANGLIN & FRIENDS auf. Als Ausnahmegitarrist hat der Jamaikaner Ernest Ranglin die Geschichte des Ska und Reg-gae mitgeschrieben, Bob Marley das Saitenspiel gelehrt und Welthits wie "My Boy Lollipop" ge-schrieben. Am Samstag gastiert Travis. Das Quintett aus Glasgow („Why Does It Always Rain On Me“) feiert das 25. Jahr seines Bestehens und blickt in seinen Shows zurück auf ein Viertel-jahrhundert voller Songs, die immer Bestand haben werden.
Das Stimmen-Festival besteht seit 1994 und gilt inzwischen als eines der international renom-miertesten Konzept-Festivals im deutschsprachigen Raum. Während drei Wochen werden an auserlesenen Orten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz Konzerte ausgetragen. Arles-heim war bereits im Jahre 2004 Austragungsort des Stimmen-Festivals.