Schwimmbad

Öffnungszeiten

heute ab 19:00 geschlossen

Temperatur: 23º C

Gemeinde TV
 
 

Ausgeglichenes Ergebnis knapp verfehlt

02.05.2013

Die Rechnung 2012 präsentiert sich mit einem leichten Defizit.

Gemeinderat. Die Jahresrechnung 2012 weist einen Verlust von 342‘520.30 Franken aus. Budgetiert war ein Verlust von 839‘000 Franken. Dies ergibt eine Verbesserung von rund 500‘000 Franken.
Wie bereits im Vorjahr wurde eine Rückstellung für die Reform der Basellandschaftlichen Pensionskasse (BLPK) über 800‘000 Franken vorgenommen, welche nicht budgetiert war. Deutlich mehr Ausgaben mussten für die Sozialhilfe aufgewendet werden. Diese gebundenen Kosten lagen um 730’000 Franken höher als erwartet. Den höheren Ausgaben stehen 2.4 Millionen Franken Mehreinnahmen aus Steuererträgen, davon 1.55 Millionen Franken von Steuern aus Vorjahren, gegenüber. Die Steuereinnahmen sind in den Jahren der Finanzkrise weniger zu-rückgegangen als angenommen. Zudem mussten 425‘000 Franken weniger für den Finanzausgleich unter den Gemeinden bezahlt werden.