Schwimmbad

Öffnungszeiten

heute ab 19:00 geschlossen

Temperatur: 21º C

Gemeinde TV
 
 

Gemeinderebberg

31.01.2013

Die Pacht für den Gemeinderebberg wird neu ausgeschrieben.

Gemeinderat. Nach mehreren Gesprächen wurde der Pachtvertrag mit dem bisherigen Pächter des Gemeinderebberges im Steinbruch, Sascha Simmendinger, zufolge Uneinigkeit über die künftige Art der Bewirtschaftung per 31. Dezember 2013 aufgelöst. Der Gemeinderat schätzt die von Sascha Simmendinger und seiner Familie geleistete grosse und sorgfältige Arbeit bei der Pflege des Rebberges in den letzten 10 Jahren sehr.
Die Pacht wird demnächst neu ausgeschrieben.
Die biologische Bewirtschaftung des Rebberges ist ein prioritäres Anliegen des Gemeinderates und entspricht dem Leitbild der Gemeinde wie auch den Verpflichtungen zu nachhaltigem Handeln. Die Gemeinde sucht deshalb einen Pächter oder eine Pächterin, der bzw. die Erfahrung mit der biologischen Bewirtschaftung von Weinreben mitbringt und die bereits vor 10 Jahren beschlossene Umstellung bei Pachtantritt an die Hand nehmen wird.