Neues Raupenfahrzeug

12.12.2013

Das Raupenfahrzeug im Werkhof wird ersetzt.

Gemeinderat. Der Rapid Rocky Raupentransporter wird aus Sicherheitsgründen, sowie aus wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten ersetzt. Insgesamt vier Fahrzeuge wurden miteinander verglichen. Testfahrten und ein Kriterienkatalog, dessen Inhalt erfüllt sein musste, führten schlussendlich zum Kauf des Fahrzeugs Rucki 100 D. Das Fahrzeug ist unter anderem mit einem hydrostatischen Antrieb ausgestattet, hat eine stufenlose hydraulische Steuerung und ein Bedienungsschaltpult.
Die Firma Rubag Baumaschinen AG aus Birsfelden liefert das Fahrzeug für CHF 19‘964.90.