Hans-Ueli Wanner

26.06.2014

Nach fast 27 Jahren im Dienste der Gemeinde Arlesheim, tritt Hans-Ueli Wanner seinen verdienten Ruhestand an.

Gemeinderat und Mitarbeitende. Seit fast 27 Jahren arbeitet Hans-Ueli Wanner für die Gemeinde Arlesheim. Am 30. Juni 2014 tritt er den verdienten Ruhestand an.
Als „Gärtner im Aussendienst“ trat er am 1. August 1987 seine Stelle an. Schon kurze Zeit darauf wurde er zum Vorarbeiter der Gärtnerequipe befördert. Hans-Ueli Wanner und sein Team waren für sämtliche Grünanlagen im Dorf und für die Ermitage zuständig. Der Aufgabenbereich wurde laufend erweitert und so fiel auch die Pflege des Friedhofs und die Unterstützung bei Bestattungen in Wanners Verantwortungsbereich. Mit seinem ausserordentlichen Fachwissen in Botanik und Baumpflege und dem Erkennen von komplexen Zusammenhängen in der Pflanzenwelt erwies er auch der Naturschutzkommission nützliche Dienste.
Hans-Ueli Wanner war nicht nur bei den Mitarbeitenden und dem Gemeinderat beliebt. Seine sympathische, positive und freundliche Art, seine netten Worte am Rande des Weges oder beim Besuch auf dem Friedhof wurden auch von der Bevölkerung sehr geschätzt.
Wir wünschen Hans-Ueli Wanner in seinem neuen Lebensabschnitt viel Freude, alles Gute, Gesundheit und viel Zeit, um seinem Hobby zu frönen.