Einführung einer Parkuhr

27.03.2014

Auf dem Parkplatz der Gerenmattschulen wird neu, wie auf den anderen Parkplätzen im Dorf, eine Parkuhr installiert.

Gemeinderat. Im Sommer 2013 wurde auf dem Parkplatz der Gerenmattschulen das Parkregime für Gemeindeangestellte eingeführt. Die Lehrerinnen und Lehrer konnten Dauerparkkarten beziehen. Die Praxis im letzten halben Jahr hat aber gezeigt, dass nur wenige von den Dauerparkkarten Gebrauch machten.
Nun hat der Gemeinderat entschieden, den Parkplatz beim Gerenmattschulhaus gleich wie die andern Parkplätze im Dorf zu behandeln. Es wird eine neue Parkuhr installiert, bei der auch für kurze Parkzeiten ein Ticket gelöst werden kann. Bei einer Überschreitung der Parkzeit wird eine Ordnungsbusse von CHF 40.— erteilt.