Schwimmbad

Öffnungszeiten

heute ab 19:00 geschlossen

Temperatur: 23º C

Gemeinde TV
 
 

Revision Quartierplanung Ortskern

01.06.2017

Der Auftrag für die Planung und Prozessbegleitung der Revision der Quartierplanung Ortskern wurde vergeben.

Gemeinderat. Der Ortskern von Arlesheim ist im Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz (ISOS). Der seit 1978 gültige Quartierplan soll revidiert werden, da in den letzten Jahren einige Veränderungen stattgefunden haben.
Um möglichst viele der bestehenden Interessen und Bedürfnisse betreffend die Gestaltung des Ortskerns abzuholen, wurde eine Projektsteuerung gebildet, die mit folgenden Personen besetzt ist:
Daniel Wyss, Pascal Leumann, Felix Berchten (Gemeinderat), Rene Häner (Leiter Raumplanung, Bau und Umwelt), Philip Alemann (Kant. Denkmalpflege), Christoph Jenzer (AGIV), Hugo Erbacher (Ortskernkommission), Jürg Adreas Bosshardt (externer Ortsbildpfleger), Alois Schmidlin und Elisabeth Stöcklin (Ortskernbewohner). Die Aufgabe der Projektsteuerung ist es, die Aspekte des Gesamtprojektes im Rahmen der Vorgaben des Gemeinderates zu koordinieren.
In einem ersten Schritt wurde nun ein Planungsbüro gesucht, welches den gesamten Prozess plant, begleitet und durchführt. Insgesamt sieben Büros stellten sich mit kurzen Präsentationen vor und standen der Projektsteuerung Red und Antwort. Einstimmig wurde das Büro Planar AG für Raumentwicklung aus Zürich gewählt. Der Gemeinderat bestätigte die Wahl und genehmigte das Honorar von CHF 75‘000.--.