Naturgartenbesichtigung

08.08.2013

Bereits das zweite Mal in diesem Jahr wird in Arlesheim eine Gartenbesichtigung durchgeführt.

Naturschutzverein und Gemeindeverwaltung. Am Mittwoch, 21. August um 17 Uhr, organisiert der Naturschutzverein eine weitere Gartenbesichtigung in Arlesheim. Die ersten Besichtigungen von Mitte Juni stiessen auf grosses Interesse. Themen sind die Gestaltung und Besonderheiten von Naturgärten.
Bei diesem Rundgang stehen vor allem kleine Gärten im Fokus. Es wird gezeigt, wie Naturgärten entstehen und wie konventionelle Gärten zu Naturgärten umgestaltet wurden.
Die Führung dauert ungefähr zwei Stunden und beginnt bei der Gemeindebibliothek. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung bis am 19. August bei der Gemeindeverwaltung (Tel. 061 706 95 55).
Garteninteressierte können jederzeit auf der Gemeindeverwaltung beim Empfang die Broschüre des Kantons „ Naturnahe Gärten, attraktiv gestalten“ gratis abholen.