Ankunft des Meili 7000

26.03.2015

Die Mitarbeiter des Werkhofs konnten am letzten Montag ihr neues Kommunalfahrzeug in Empfang nehmen.


 Meili

Gemeindeverwaltung. Der im letzten November bestellte «Meili 7000» ersetzt den «Lindner Unitrac 100», der dem Werkhofteam zehn Jahre seine Dienste erweis. Der Meili 7000 ist ein Schweizer Produkt von höchster Qualität und er erfüllt die Ansprüche an Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit. Das vielseitige Fahrzeug, das täglich im Einsatz ist, verfügt über eine Kippbrücke mit 3.8 Tonnen Nutzlast sowie einen Ladekran. Der 155 PS starke Dieselmotor, der über einen hydrostatischen Antrieb wirkt, ermöglicht ein präzises Manövrieren des beladenen Fahrzeugs. Im Winterdienst kann der «Meili» mit einem kombinierten Pflug- und Streubetrieb noch optimaler eingesetzt werden als sein Vorgänger.
Die Mitarbeiter des Werkhofes freuen sich auf den Einsatz mit dem neuen Fahrzeug.