Mahlzeiten und Mittagstisch

23.04.2015

Seit 2013 ist die Stiftung „Obesunne“ im Auftrag der Gemeinde für die Organisation und Durchführung der Mittagstische und des Mahlzeitendienstes zuständig.

Gemeindeverwaltung. Im Jahr 2014 hat die Stiftung „Obesunne“ 1‘307 Mahlzeiten (Vorjahr 1‘085) für den Mittagstisch und 1‘512 Mahlzeiten (Vorjahr 1‘513) für den Mahlzeitendienst zubereitet. Die Stiftung nimmt die Aufgabe zusammen mit freiwilligen Helferinnen und Helfern wahr. Dies ermöglicht ein kostengünstiges und trotzdem qualitativ gutes Angebot, welches sehr geschätzt wird.