ProtokollführerIn gesucht

11.12.2014

Die Gemeindekommission in Arlesheim sucht eine Person zur Führung des Protokolls.

Gemeindekommission. Interessieren Sie sich für das politische Geschehen in Arlesheim? Sind Sie es gewohnt, Sitzungsprotokolle abzufassen? Wenn beides zutrifft, könnte Sie das Führen des Protokolls der Gemeindekommission interessieren.
Aufgabe der Kommission ist es, die Geschäfte der Gemeindeversammlung zu beraten und ihr Anträge zu stellen (§ 88 Gemeindegesetz). Über die Sitzungen der Gemeindekommission wird ein Protokoll geführt. Pro Jahr finden in der Regel acht Sitzungen statt. Das Führen des Protokolls wird mit einem Sitzungsgeld von CHF 59.30 /h entschädigt. Zudem erhalten Sie pro verfasstes Protokoll CHF 65.80. Weitere Informationen zur Gemeindekommission finden Sie unter www.arlesheim.ch (Rubrik Politik/ Kommissionen).
Wenn Sie an der Protokollführung interessiert sind, melden Sie sich bis am 9. Januar 2015 mit einem kurzen Schreiben/Lebenslauf bei Felix Berchten, Präsident Gemeindekommission Arlesheim (felix.berchten@bluewin.ch).