Neuanschaffung für Aula

08.03.2018

Die Audioanlage in der Aula Gerenmatte wird ersetzt.

Gemeinderat. Die bestehende Einrichtung wurde den Anforderungen der Schule und anderen Veranstaltungen wie der Gemeindeversammlung nicht mehr gerecht. Unangenehmes Rauschen und Pfeifen in den Mikrofonen störte die Versammlungen und Aufführungen von Schulklassen konnten nicht mehr oder nur ungenügenden präsentiert werden. Die neue Anlage wird den Ansprüchen von Hörbehinderten gerecht. Zusammen mit der neuen Anlage, wird auch ein neuer Beamer gekauft. Somit wird gewährleistet, dass beide Geräte optimal auf einander abgestimmt sind.
Der Auftrag erhielt die Firma Kilchenmann AG aus Arlesheim zu einem Betrag von CHF 57‘958.20.