Finanzplan 2015-2019

09.10.2014

Gezielte Verkäufe bringen Arlesheim zum Ziel.

Gemeinderat. Die Gemeinde will sich den Anforderungen der Zukunft stellen. Mit den geplanten Investitionsvorhaben bei den Schulhausbauten (HarmoS, Sanierung Turnhalle) und dem Projekt „Unser Saal“ fallen in den nächsten Jahren grosse Investitionen an. Ebenso muss per Ende 2014 die Deckungslücke der Basellandschaftlichen Pensionskasse ausfinanziert werden. Dies führt zu einer unmittelbar höheren Verschuldung. Der Gemeinderat will daher mit strategisch gezielten Verkäufen von Liegenschaften und Grundstücken das gesteckte Ziel einer Verschuldung von maximal 60% der Steuereinnahmen bis 2019 wieder erreichen. Die einzelnen Verkäufe müssen jeweils der Gemeindeversammlung unterbreitet werden.