Luftaufnahmen in Arlesheim

09.07.2015

In der kommenden Woche wird ein ferngesteuerter Flächenflieger Luftaufnahmen von Arlesheim machen.

Gemeinderat. Ein Student der FHNW mit Fachrichtung „Vermessung und Geoinformation“ benötigt die Aufnahmen im Rahmen seiner Bachelorarbeit mit dem Titel „Grünflächenerfassung im Siedlungsgebiet“.
Die insgesamt vier Flüge à maximal 30 Minuten werden von West nach Ost im zentralen Bereich des Gemeindegebietes stattfinden. Das Fluggerät entspricht den gesetzlichen Anforderungen und die Luftaufnahmen werden nicht veröffentlicht.