Birseckstrasse

12.05.2016

Die Fahrbahn und die Trottoirs müssen saniert werden.

Gemeindeverwaltung. Die Fahrbahn und die Trottoirs an der Birseckstrasse, im Bereich Neumattstrasse bis Hirslandweg werden erneuert. Am 17. Mai 2016 beginnen die Arbeiten der ersten Phase im Abschnitt Neumattstrasse bis Weidenhofweg. Dabei ist jeweils ein Trottoir für die Fussgängerinnen und Fussgänger benutzbar. Das andere wird saniert und ist gesperrt. In dieser Zeit ist die Fahrbahn für den Individualverkehr uneingeschränkt befahrbar. Diese Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich August 2016.
In einer zweiten Bauphase wird im gleichen Abschnitt der Fahrbahnbelag erneuert. Während dieser Zeit wird jeweils ein Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr wird per Lichtsignalanlage geregelt.
Die detaillierten Angaben zur Sanierung der weiteren Abschnitte werden rechtzeitig publiziert.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Robert Leu, Stv. Leiter Kreis 1, Kantonsstrassen, Tiefbauamt, BUD, Tel. 061 552 40 81.