Arleser Bettagsfeier 2014

11.09.2014

Regierungsrat Anton Lauber ist Gastredner.

Kirchen Arlesheim. Vor einem guten Jahr gewann der bisherige Allschwiler Gemeindepräsident Anton Lauber überaus deutlich die Ersatzwahl in den Baselbieter Regierungsrat. Seither amtiert er als Finanz- und Kirchendirektor.
In dieser Eigenschaft wird er, im Rahmen des ökumenischen Gottesdienstes im Badhof am Sonntag, 21. September 2014 um 10.00 Uhr zu uns sprechen. Zu Arlesheim hat der frischgebackene Regierungsrat eine besondere Beziehung. Lange Jahre führte der promovierte Jurist ein partnerschaftliches Advokatur- und Notariatsbüro im Bezirkshauptort. Somit wird auch er in der Tradition früherer Bettagsredner wie Beni Huggel und Martin Heller eine Art Heimspiel ab-solvieren. Und dazu heissen wir ihn und auch Sie herzlich willkommen.
Die gottesdienstliche Feier ist Teil der seit einem Dutzend Jahren zur Tradition gewordenen „Arleser Bettagsfeier“. Sie wird vom Gemeinderat patroniert, konkret in Gestalt unseres lokalen „Finanz- und Kirchendirektors“ Lukas Stückelberger. Im Anschluss an den Gottesdienst halten der Musikverein und der Männerchor Arlesheim ein Matinéekonzert. Dieses mündet in ein vom Gemeinderat gesponsertes Pot-au-feu und ein Kaffee- und Kuchenbuffet, dargereicht von den beiden Arleser Weltgruppen. Kuchenspenden nehmen diese sehr gerne vor Ort entgegen.