Letzte Etappe der Sanierungsarbeiten

17.07.2014

Die Sanierungsarbeiten am Weidenhofweg gehen in die letzte Etappe.

Gemeindeverwaltung. Die Belagsanierungsarbeiten am Weidenhofweg sind beinahe abgeschlossen. Momentan wird an der letzten Etappe gearbeitet und es fehlen noch die Deckbeläge auf der Fahrbahnoberfläche.
Ab Montag 28. Juli bis Donnerstag 31. Juli 2014 finden die Fräs- und Einbauarbeiten der Deckbeläge im Trottoirbereich und auf der Fahrbahn statt.
Aus Platz- und Qualitätsgründen wird der Deckbelag auf der Fahrbahn in einem Arbeitsgang auf die ganze Breite eingebaut. Während den Einbauarbeiten muss die Strasse jeweils in den unten erwähnten Abschnitten für den gesamten motorisierten Verkehr gesperrt werden. Für Fussgänger und Radfahrer ist der Zugang zu den Liegenschaften jederzeit gewährleistet.
Der Abschnitt-Knoten Mattweg bis Wolfmattweg wird im Zuge der laufenden Arbeiten vorgezogen.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:
Mo, 28. Juli 2014 Vorbereitungs- / Fräsarbeiten - Zufahrt ist möglich
Di, 29. Juli 2014 Abschnitt Birseckstrasse bis Heimgartenweg - Totalsperrung
Mi, 30. Juli 2014 Abschnitt Heimgartenweg bis Wolfmattweg - Totalsperrung
Do, 31. Juli 2014 Nacharbeiten / Diverses / Reservetag

Die Sperrungen finden jeweils ab 07.00 Uhr am Einbautag bis 07.00 Uhr am Folgetag statt.
Wir bitten Sie, während dieser Zeit Ihre Fahrzeuge ausserhalb des Baustellenbereiches abzustellen.
Die Arbeiten können nur bei gutem Wetter (kein Regen) durchgeführt werden.
Die Unternehmung Rudolf Wirz AG, Liestal wird bemüht sein, die Arbeiten speditiv und sauber auszuführen.
Wir bitten Sie um Verständnis für die unumgänglichen Verkehrsbeschränkungen und allfällige Störungen durch den Baulärm.