Führung zum Thema Erntesegen

08.08.2012

Gemeindeverwaltung. Am Mittwoch, 22. August 2012, von 19 bis 20 Uhr bietet der Bauergarten eine Führung zum Thema Erntesegen an. Alte, fast vergessene Gemüsesorten werden neu entdeckt.

Gemeindeverwaltung. Am Mittwoch, 22. August 2012, von 19 bis 20 Uhr bietet der Bauergarten eine Führung zum Thema Erntesegen an. Alte, fast vergessene Gemüsesorten werden neu entdeckt.
Kennen Sie Rote Lebeda, Roter Feurio oder Guter Heinrich? Wenn nicht, dann kommen Sie einfach vorbei. Beim Spaziergang durch den Bauerngarten wird einiges über die Geschichte, den Anbau und die Verwendungsmöglichkeiten einiger ProSpecieRara-Gemüsesorten mit ihren teilweise so wohl klingenden Namen erzählt. Seit 2011 gehört der Arlesheimer Bauerngarten zu den Sortengärten von ProSpecieRara.
Kosten: 15.- Fr.
Ort: Arlesheimer Bauerngarten auf dem Areal des alten Friedhofs bei der Trotte, gegenüber vom Gasthof zum Ochsen an der Ermitagestrasse.
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Anmeldung: bis am 15. August 2012 bei: Nicole Söll oder Michaela Spaar, Tel. 061 706 96 60 oder E-Mail

(Publiziert am 9. August 2012)