Schwimmbad

Öffnungszeiten

heute ab 19:00 geschlossen

Temperatur: 21º C

Gemeinde TV
 
 

Arbeitseinsätze bringen Abwechslung

13.08.2015

Die Asylsuchenden unterstützen die Gemeinde.

Gemeinderat. Die Zahl der Asylsuchenden ist seit letzter Woche um 12 Personen von 74 auf 86 angestiegen. Seit letzter Woche werden die Asylsuchenden auch mit Arbeiten, die der Gemeinde zugutekommen, beschäftigt. So unterstützten sie das Team des Werkhofs beim Reinigen der Rabatten am Bahnhof und bei Arbeiten in der Ermitage. Die Asylsuchenden verrichten diese Arbeiten freiwillig und können sich so ein zusätzliches Taschengeld (CHF 30.--/Tag) verdienen.