„Mittagessen bei Tageslicht“

02.06.2016

Die Begleitgruppe hat mit den Asylsuchenden zwei Mittagessen bei Tageslicht organisiert.

Gemeinderat. Die Essen fanden im Domhof statt. Anschliessend wurde noch Lotto gespielt oder gemeinsam gesungen. Die Mittagessen fanden grossen Anklang und sollen schon bald wiederholt werden.
Zudem besuchten die Asylsuchenden den Basler Zoo und waren beeindruckt von der Artenviel-falt. Am meisten werden aber die Deutschkurse und die Arbeiten im Dorf geschätzt, dabei fühlen sich die Gesuchstellenden gebraucht und das gibt ihnen ein gutes Gefühl, denn immer wieder werden sie von Passanten mit freundlichen Worten und Gesten unterstützt.
Falls Sie für die Asylsuchenden in der ALST oder auch für die Jugendlichen in der Wielandschule Kleider spenden wollen, können Sie diese in der ALST täglich bei der Rampe abgeben. In der Wie-landschule am Stollenrain werden die Sachen jeweils freitags zwischen 10.00 und 11.30 Uhr entgegengenommen.