Arleser Bettagsfeier 2015

10.09.2015

Gastrednerin am ökumenischen Gottesdienst im Badhof (Sonntag, 20. September um 10 Uhr) ist Elsbeth Müller, Geschäftsführerin von UNICEF Schweiz.

Kirchen Arlesheim. Elsbeth Müller studierte ursprünglich Sonderpädagogik und arbeitete als Lehrerin mit hochbegabten Kindern. Später wechselte sie als Dozentin an das Institut für Heilpädagogik in Zürich. Während 12 Jahren war sie zudem Gemeinderätin in Zug und nahm Einsitz in verschiedene Kommissionen. 1994 übernahm sie die stellvertretende Leitung bei UNICEF Schweiz und war zuständig für die Abteilung Kommunikation. Seit über 20 Jahren steht sie nun der UNICEF Schweiz vor. Diese generiert jährlich zwischen CHF 30 und 35 Millionen für die UNICEF-Programme weltweit.
Die Arleser Bettagsfeier wird patroniert vom Gemeinderat – vertreten durch Lukas Stückelberger. Im Anschluss an den Gottesdienst laden der Musikverein und der Jodlerclub zu einem Matinée-Konzert ein (11:00 Uhr). Um 11:30 Uhr offeriert die Einwohnergemeinde ein Pot-au-feu und die Weltgruppen der beiden Kirchgemeinden verkaufen Kaffee und Kuchen zugunsten ihrer Projekte. Kuchenspenden werden gerne entgegengenommen.