Arbeitsgruppe Standortpolitik gebildet

17.07.2014

Mit der Bildung der Arbeitsgruppe ist eine erste Massnahme des Konzeptes realisiert.

Gemeinderat. Der Gemeinderat hat im März 2014 das Konzept zur neuen Standortpolitik für Unternehmen in Arlesheim verabschiedet. Das Konzept sieht vor, eine Arbeitsgruppe zu bilden, welche den Gemeinderat in Sachen Standortpolitik berät und konkrete Vorschläge zur Weiterentwicklung auf dem Gemeindegebiet ausarbeitet.
Die Arbeitsgruppe setzt sich wie folgt zusammen: Felix Richterich, Urs Endress, Stephan Kux, Anton Fritschi (Gemeinderat) und Thomas Rudin (Leiter Gemeindeverwaltung). Sie nimmt ihre Arbeit nach den Sommerferien auf. Wir wünschen der Arbeitsgruppe einen guten Start und danken den Mitgliedern für das Engagement.