Gemeindeverbund Flugverkehr

Fluglärm

11 Baselbieter Gemeinden haben sich im 2009 zum Kampf gegen den Fluglärm solidarisch zusammengetan. Neben Arlesheim gehören zum Gemeindeverbund die Gemeinden Aesch, Allschwil, Binningen, Bottmingen, Hochwald, Lauwil, Oberwil, Reigoldswil, Reinach und Schönenbuch.

In der Zwischenzeit hat sich der sogenannte „Gemeindeverbund Flugverkehr“ strukturiert. Die strategische Arbeit übernehmen die politisch Verantwortlichen der Gemeinden Allschwil, Binningen, Reinach und Schönenbuch. Die operative Arbeit liegt bei Allschwil und für die Kommunikation ist Reinach zuständig.

Die zentralen Ziele sind in erster Linie die Ausdehnung und strikte Einhaltung des Nachtflugverbots, die Reduktion der Lärmbelästigung durch den Frachtverkehr, die Plafonierung der Flugbewegungen und die Einführung von erhöhten Landetaxen für besonders laute Flugzeuge. Des weitern wird die Einhaltung der Rahmenbedingungen zum ILS 34 überwacht.

Mit unten aufgeführtem Link werden Sie auf die Informationsplattform der Gemeinde Reinach weitergeleitet, wo über das Bisherige und das Zukünftige orientiert wird.