Schwimmbad

Öffnungszeiten

heute ab 19:00 geschlossen

Temperatur: 21º C

Gemeinde TV
 
 

Trotte Arlesheim: Haus für Kultur und Begegnung

Trotte Arlesheim
 

Aktuell







 





aktuelle Ausstellung:

CONTEMPLARE
Bilder von Daniel Boillat

19. bis 27. Mai 2018

Vernissage 18. Mai 2018, 18 Uhr mit Einführung durch Johannes Greiner

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 15 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr

Ausstellung Daniel Boillat

Jedes Bild hat seine eigene Entstehungsgeschichte. Jede ist den Vorangegangenen ähnlich und doch wiederum ganz anders. Was sie aber alle miteinander verbindet, ist der Versuch, jeweils dasjenige einzubinden, was nicht allein aus gängiger Vorstellung, stammt.
Der Inkarnationsprozess eines Bildes beginnt beim Anblick der unerschöpflichen und vielfältigen Wunderwelt der Farben, die vor dem staunenden Auge ausgebreitet - ob im Atelier oder in der Natur - Daniel Boillat mit Freude und Schaffenslust durchdringen. Es ist ein von Hoffnung und Werdelust durchdrungener Zustand. Er gleicht dem leicht entrückten Zustand eines verliebten Menschen.

________________________________________________________________________

Arlesheim – Heilsamer
Ausstellung von Sascha Dejanovic, P.G. Helbling und Thomas Brunnschweiler

9. bis 17. Juni 2018

Vernissage: Fr. 8. Juni 2018, 19 Uhr
Fr. 15. Juni 2018, 19.30 Uhr, „Haarsträubende Geschichten“, Lesung von Thomas Brunnschweiler

Öffnungszeiten:
Sonntag 11 Uhr bis 17 Uhr
Montag bis Samstag 14 Uhr bis 19 Uhr


Arlesheim-Heilsamer


Das Anagramm im Titel ist mehr als eine Spielerei – es begründet eine Hommage an Arlesheim und eine Annäherung an den Genius loci. Die drei Künstler zeigen Malereien, Zeichnungen, Photographien, Collagen, Anagrammobjekte und konzeptuelle Gemeinschaftsarbeiten. Dejanovic, der in Dornach ein Atelier hat, ist in der Gegend kein Unbekannter mehr. Als Flaneur kennt er Arlesheim gut und hat sich vom Dom, von den Burgen und der Ermitage inspirieren lassen. Neben Malerei und Zeichnungen zeigt er auch mit Farbe bearbeitete Fotos. P.G. Helbling aus Basel, der mit einer Hasselblad arbeitet, zeigt abstrakte Bilder und konkrete Fotos, die Beobachtungen in Arlesheim aufgreifen. Mehr als das Sujet selbst interessiert ihn die Komposition des Bildes. Thomas Brunnschweiler hat sich neben dem Schreiben immer wieder der bildenden Kunst gewidmet. Er hat sich mit dem anagrammatischen Gehalt von Arlesheim und seinen Sehenswürdigkeiten befasst. Er nähert sich dem Gestalterischen über die Sprache. Präsentiert werden auch Gemeinschaftsarbeiten von Brunnschweiler und Dejanovic. Die künstlerische Einführung hält Frau Dr. Barbara van der Meulen.

______________________________________________________________________



Archiv:

Eine ebenfalls sehr erfolgreiche Ausstellung, die mit Unterstützung der Arlesheimer Kulturkommission durchgeführt werden konnte, war "Sichtbares - Unsichtbares" vom 28. Oktober bis 5. November 2017:

Sichtbares Unsichtbares

Hier der Link zum Artikel im Wochenblatt (S. 3)


Erfolgreiche 3. Arlesheimer Kurzfilmtage

Logo Filmtage 2017


Viele Menschen kamen am 13. und 14. Januar 2017 in die Trotte, um die 10 Kurzfilme der 3. Arlesheimer Kurzfilmtage anzuschauen und ihre Stimme für ihren Lieblingsfilm abzugeben.

Die grosse Preisverleihung in neuestheater am Bahnhof Dornach-Arlesheim am Sonntag war dann das Tüpfelchen auf dem I: Das Theater bietet mit seiner Bestuhlung und der grossen Leinwand beste Voraussetzungen für einen Kinogenuss.
Nachdem alle 10 Filme noch einmal gezeigt wurden, erhielten die Siegerfilme ihre Preise.

Der 1. Preis ging an Anja Stadelmann und Michael Fund für ihren Film "Vom Kommen und Gehen".
Der 2. Preis ging an Basil Huwyler und Linus Riegger für ihren Film "Neuvieve".
Der Wochenblatt-Publikumspreis ging an Patrizia Krug für "Weiter so".



Übersicht:

Ausstellungen in der Trotte im aktuellen Jahr in der Übersicht:
Jahresprogramm 2018





Archiv:


Jahresprogramm 2017

Jahresprogramm 2016

Jahresprogramm 2015

Jahresprogramm 2014

Jahresprogramm 2013

Jahresprogramm 2012

Jahresprogramm 2011

Jahresprogramm 2010

Jahresprogramm 2009

Jahresprogramm 2008

Jahresprogramm 2007



Informationen zum Ausstellungsbetrieb erhalten Sie bei:

Anne-Catherine Bayard
Betreung Künstlerinnen und Künstler
acbayard at bluewin.ch
Tel. 061 701 32 70
(Das Trotte-Logo kann bei Verena Jäschke angefordert werden.)

Monika Berger
monika.berger at arlesheim.bl.ch
Natel 079 682 76 18

Räume mieten: Informationen zur Vermietung der Trotte-Räume finden Sie hier.

Adresse:
Trotte Arlesheim
Ermitagestrasse 19
4144 Arlesheim

Die «Trotte Arlesheim» ist ein Haus für Kultur und Begegnung.
Eine von der Gemeinde eingesetzte Fachkommission ist verantwortlich für die Auswahl und das Jahresprogramm der Künstlerinnen und Künstler, die sich für eine Ausstellung bewerben oder eingeladen werden. Sie ermöglicht im Turnus von drei Jahren eine Ausstellung der Arlesheimer Künstlerinnen und Künstler sowie der Arlesheimer freizeitschaffenden Künstlerinnen und Künstler. Regelmässig wird durch die Kommission eine Ausstellung mit Bezug zur Gemeinde realisiert.

In den Ausstellungsräumen und auf dem Vorplatz finden Ausstellungen von lokalen und regionalen Kunstschaffenden statt, die Räume werden aber auch vom Theater auf dem Lande für Aufführungen genutzt und stehen der Gemeinde und den örtlichen Vereinen für Veranstaltungen zur Verfügung.

Für spezielle Feste, wie runde Geburtstage ab 50, können sie auch von Privatpersonen gemietet werden. Mit ihren Veranstaltungen schafft die Trotte eine Brücke zwischen Kulturschaffenden und Besucherinnen und Besuchern von nah und fern.

Detaillierte und aktuelle Informationen zu den Aktivitäten in der Trotte finden Sie in unserem Veranstaltungskalender, im «Wochenblatt für das Birseck» und in der «ProgrammZeitung».