Schwimmbad

Öffnungszeiten

heute bis 20:00 Uhr offen

Temperatur: 24º C

Gemeinde TV
 
 

Trotte Arlesheim: Haus für Kultur und Begegnung

Trotte Arlesheim
 

Aktuell





Die nächsten Ausstellungen in der Trotte

Die Zeit hat ihre Form
Skulpturen und Bilder von Folke Truedsson


Ausstellung vom 19. bis 27. August 2017

Vernissage: Freitag, 18. August 2017, 18 Uhr

Öffnungszeiten:

Sa und So 11 bis 17 Uhr
Di bis Do 15 bis 18 Uhr
Fr 16 bis 19 Uhr

Folke Truedsson, geboren 1913 in Schweden, studierte an der Kunstakademie in Stockholm. Erst 1957 machte er seine Skulpturen der Öffentlichkeit zugänglich, bereits seine erste Ausstellung wurde ein Erfolg. Während er ein 100 m2 grosses Betonrelief, die „Säulenhalle“, im Stockholmer Radiohaus gestaltete, besuchte ihn 1963 sogar der schwedische König. An vielen öffentlichen Plätzen und Bauten in Schweden sind Arbeiten des Künstlers zu sehen, aber auch in der Region Basel. Denn aufgrund der Tessiner Kunstgiessereien und aus familiären Gründen kam er immer wieder in die Schweiz. Seine Skulpturen bekamen weichere und schwerelos wirkende Formen. 1982 liess er sich endgültig in der Schweiz nieder. Bis zu seinem Tod 1989 war er in seinem Atelier in Röschenz intensiv künstlerisch tätig. Das Atelier beherbergt heute seinen künstlerischen Nachlass, aus dem die Ausstellung ausgewählte Arbeiten zeigen wird.
Die Werke Folke Truedssons leben von Spannungen, von der Auseinandersetzung der Form mit dem Raum, der Schwerkraft mit der Leichtigkeit. Britta Baumann, einzige Tochter von Folke Truedsson, gibt an der Vernissage einen Einblick in das Leben des Künstlers.

Folke Truedsson

Zu dieser Ausstellung lädt die Kulturkommission Arlesheim herzlich ein!


Schicht-Wechsel in der Trotte – mehr als eine Fotoausstellung
Fotografien von Martin Staub


Ausstellung vom 2. bis 10. September 2017

Vernissage: Freitag, 1. September 2017, 19 Uhr

Martin Staub

Das Bild "Schicht-Wechsel", das der Ausstellung den Namen gibt.

Öffnungszeiten:
Samstag, 11–17 Uhr
Sonntag, 11–16 Uhr
Mittwoch und Freitag, 16–19 Uhr

Nach 2012 kommt der Fotokünstler Martin Staub bereits zum zweiten Mal in die Trotte. Seit 12 Jahren ist der 64-Jährige neben seinem Beruf als Redaktor einer Regionalzeitung künstlerisch tätig. Auf der Basis seiner fotografischen Arbeit – Staub fotografiert seit seiner Jugend – komponiert der Künstler Bilder auf Plexiglas. Jedes noch so kleine Detail in Staubs Foto-Bildern stammt aus seinem eigenen Fotoarchiv. Dass nichts an seinen Arbeiten kopiert ist, hat Programm und macht nicht mal bei seiner Technik Halt. Martin Staub druckt seine Bildkompositionen mehrschichtig. Der Bildinhalt wird mittels Inkjet-Print beidseitig auf Plexiglas aufgetragen und erhält so einen besonderen Effekt. Manche Werke werden zudem durch eine dritte Schicht in Form einer verschiebbaren Platte veränderbar. Die in der Trotte auf zwei Etagen präsentierten Bilder, zumeist in grösseren Formaten, wirken durch ihre randlose Transparenz leicht und gefällig.
«Schicht-Wechsel» feiert am Freitag, 1. September 2017, um 19.00 Uhr Vernissage mit einer kurzen Einführung von Andreas Malzach und musikalischer Begleitung durch Jonathan Stich, Klavier, und Iris Ewald, Violine.

Auch zu dieser Ausstellung lädt die Kulturkommission Arlesheim herzlich ein!

Erfolgreiche 3. Arlesheimer Kurzfilmtage

Logo Filmtage 2017


Viele Menschen kamen am 13. und 14. Januar 2017 in die Trotte, um die 10 Kurzfilme der 3. Arlesheimer Kurzfilmtage anzuschauen und ihre Stimme für ihren Lieblingsfilm abzugeben.

Die grosse Preisverleihung in neuestheater am Bahnhof Dornach-Arlesheim am Sonntag war dann das Tüpfelchen auf dem I: Das Theater bietet mit seiner Bestuhlung und der grossen Leinwand beste Voraussetzungen für einen Kinogenuss.
Nachdem alle 10 Filme noch einmal gezeigt wurden, erhielten die Siegerfilme ihre Preise.

Der 1. Preis ging an Anja Stadelmann und Michael Fund für ihren Film "Vom Kommen und Gehen".
Der 2. Preis ging an Basil Huwyler und Linus Riegger für ihren Film "Neuvieve".
Der Wochenblatt-Publikumspreis ging an Patrizia Krug für "Weiter so".



Übersicht:

Jahresprogramm 2017
Ausstellungen in der Trotte


Archiv:


Jahresprogramm 2016

Jahresprogramm 2015

Jahresprogramm 2014

Jahresprogramm 2013

Jahresprogramm 2012

Jahresprogramm 2011

Jahresprogramm 2010

Jahresprogramm 2009

Jahresprogramm 2008

Jahresprogramm 2007



Informationen zum Ausstellungsbetrieb erhalten Sie bei:

Anne-Catherine Bayard
Betreung Künstlerinnen und Künstler
acbayard at bluewin.ch
Tel. 061 701 32 70
(Das Trotte-Logo kann bei Verena Jäschke angefordert werden.)

Monika Berger
monika.berger at arlesheim.bl.ch
Natel 079 682 76 18

Räume mieten: Informationen zur Vermietung der Trotte-Räume finden Sie hier.

Adresse:
Trotte Arlesheim
Ermitagestrasse 19
4144 Arlesheim

Die «Trotte Arlesheim» ist ein Haus für Kultur und Begegnung.
Eine von der Gemeinde eingesetzte Fachkommission ist verantwortlich für die Auswahl und das Jahresprogramm der Künstlerinnen und Künstler, die sich für eine Ausstellung bewerben oder eingeladen werden. Sie ermöglicht im Turnus von drei Jahren eine Ausstellung der Arlesheimer Künstlerinnen und Künstler sowie der Arlesheimer freizeitschaffenden Künstlerinnen und Künstler. Regelmässig wird durch die Kommission eine Ausstellung mit Bezug zur Gemeinde realisiert.

In den Ausstellungsräumen und auf dem Vorplatz finden Ausstellungen von lokalen und regionalen Kunstschaffenden statt, die Räume werden aber auch vom Theater auf dem Lande für Aufführungen genutzt und stehen der Gemeinde und den örtlichen Vereinen für Veranstaltungen zur Verfügung.

Für spezielle Feste, wie runde Geburtstage ab 50, können sie auch von Privatpersonen gemietet werden. Mit ihren Veranstaltungen schafft die Trotte eine Brücke zwischen Kulturschaffenden und Besucherinnen und Besuchern von nah und fern.

Detaillierte und aktuelle Informationen zu den Aktivitäten in der Trotte finden Sie in unserem Veranstaltungskalender, im «Wochenblatt für das Birseck» und in der «ProgrammZeitung».