Trotte Arlesheim: Haus für Kultur und Begegnung

Trotte Arlesheim
 

Aktuell


nächste Ausstellung: 

AchtArt – Kunst aus Arlesheim
vom Freitag, 9. bis Mittwoch, 21. Dezember 2016

Vernissage am Donnerstag, 8. Dezember 2016, 19 Uhr

Unter dem Namen „AchtArt“ zeigt die Trotte vom 9. bis 21. Dezember 2016 Kunst aus Arlesheim. Sieben Arlesheimer Künstlerinnen und ein Künstler stellen gemeinsam aus, zeigen aber jeweils ihre persönlichen Arbeiten und damit ihren ganz eigenen künstlerischen Ansatz. David Borter ist ein junger Filmemacher und Fotograf, der mit frischen und dynamischen Ideen sein künstlerisches Schaffen zum Ausdruck bringt. Franziska Burkhardts Bilder und Stelen zeigen Tiere, welchen sie auf ihren Reisen begegnet. Barbara Grohers Welt ist poetisch, spirituell, spekulativ. Das drückt sie in Sprache, Bild- und Bildsprache aus. Erda Kaganas Arbeiten entsprechen dem Aphorismus von Rainer Maria Rilke: „Kunst ist nicht ein Sich-verständlich-machen, sondern ein dringendes Sich-Selbst verstehen.“ Lotti Koflers Wallpaper machen Energiefelder sichtbar, die sich ständig bewegen, kreuzen und durchdringen. Gret Spengler spielt mit Formen und Farben – ihre Bilder und Zeichnungen sind Rätsel, die nach und nach gelöst werden, bis sich geometrisch-schriftartige oder pflanzlich-figürliche Muster bilden. Angelika Steigers Interesse gilt emotional geladenen Zwischenräumen, welche sie mit verschiedenen Techniken spürbar macht. Elsbeth Stöcklin zeigt Erinnerungen, visualisiert auf verschiedene Arten in Leporellos.
Wir laden Sie herzlich an diese besondere Arlesheimer Ausstellung ein. Gern begrüssen wir Sie an der Vernissage am Donnerstag, 8. Dezember 2016 um 19 Uhr. Der Kurator der Ausstellung, Franz Mäder, wird Sie an diesem Abend in die Ausstellung einführen. An den beiden Sonntagen, 11. und 18. Dezember, geben die Künstlerinnen und der Künstler jeweils von 11 bis 12 Uhr eine Werkeinführung. Die Ausstellung schliesst mit der Finissage am Mittwoch, 21. Dezember, 14 bis 17 Uhr.

Öffnungszeiten:
Sa und So 11 - 17 Uhr
Di bis Fr 14 – 20 Uhr

AchtArt





Ausblick auf 2017: Die Trotte initiiert die 3. Arlesheimer Kurzfilmtage!

ACHTUNG: Die Frist zum Anmelden der Filme haben wir auf 15. Dezember verlängert!


Logo Filmtage 2017

Am 13. und 14. Januar 2017 werden die Filme in der Trotte gezeigt, am 15. Januar findet um 11 Uhr die Preisverleihung im neuenTheater statt.

Thema der 3. Arlesheimer Kurzfilmtage: NEULAND

Ab sofort können Kurzfilme zu dem Thema eingereicht werden. Wichtig: nicht länger als 8 Minuten!

Einreicheformular

Teilnahmebedingungen


Übersicht:

Jahresprogramm 2016
Ausstellungen in der Trotte


Archiv:


Jahresprogramm 2015

Jahresprogramm 2014

Jahresprogramm 2013

Jahresprogramm 2012

Jahresprogramm 2011

Jahresprogramm 2010

Jahresprogramm 2009

Jahresprogramm 2008

Jahresprogramm 2007



Informationen zum Ausstellungsbetrieb erhalten Sie bei:

Anne-Catherine Bayard
Betreung Künstlerinnen und Künstler
acbayard at bluewin.ch
Tel. 061 701 32 70
(Das Trotte-Logo kann bei Verena Jäschke angefordert werden.)

Monika Berger
monika.berger at arlesheim.bl.ch
Natel 079 682 76 18

Räume mieten: Informationen zur Vermietung der Trotte-Räume finden Sie hier.

Adresse:
Trotte Arlesheim
Ermitagestrasse 19
4144 Arlesheim

Die «Trotte Arlesheim» ist ein Haus für Kultur und Begegnung.
Eine von der Gemeinde eingesetzte Fachkommission ist verantwortlich für die Auswahl und das Jahresprogramm der Künstlerinnen und Künstler, die sich für eine Ausstellung bewerben oder eingeladen werden. Sie ermöglicht im Turnus von drei Jahren eine Ausstellung der Arlesheimer Künstlerinnen und Künstler sowie der Arlesheimer freizeitschaffenden Künstlerinnen und Künstler. Regelmässig wird durch die Kommission eine Ausstellung mit Bezug zur Gemeinde realisiert.

In den Ausstellungsräumen und auf dem Vorplatz finden Ausstellungen von lokalen und regionalen Kunstschaffenden statt, die Räume werden aber auch vom Theater auf dem Lande für Aufführungen genutzt und stehen der Gemeinde und den örtlichen Vereinen für Veranstaltungen zur Verfügung.

Für spezielle Feste, wie runde Geburtstage ab 50, können sie auch von Privatpersonen gemietet werden. Mit ihren Veranstaltungen schafft die Trotte eine Brücke zwischen Kulturschaffenden und Besucherinnen und Besuchern von nah und fern.

Detaillierte und aktuelle Informationen zu den Aktivitäten in der Trotte finden Sie in unserem Veranstaltungskalender, im «Wochenblatt für das Birseck» und in der «ProgrammZeitung».