1

Flüchtende aus der Ukraine

30.03.2022

Informationen zu Schutzbedürftigen aus der Ukraine

Im Zusammenhang mit dem Konflikt in der Ukraine häuften sich auf der Gemeindeverwaltung in den letzten Tagen Anfragen bezüglich der bereits erfolgten oder geplanten Aufnahme von schutzbedürftigen Personen aus der Ukraine. Der Kanton Basel-Landschaft arbeitet zurzeit mit den Gemeinden daran, in diesem Kontext einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.

Unterbringung von geflüchteten Personen in Privathaushalten

Wer Wohnraum in der Gemeinde Arlesheim zur Verfügung stellen möchte, kann mit der Gemeindeverwaltung (zuständige Person: Anina Ineichen, anina.ineichen@arlesheim.bl.ch , 061 706 95 61) Kontakt aufnehmen.
Im Merkblatt des Kantons zum Schutzstatus S finden sie die unter anderem auch wichtige Informationen zur Unterbringung bei Privaten. Informationsblatt Deutsch, Infomationsblatt Russisch

Wichtiger Hinweis: die Registrierung ist freiwillig. Alle Ukrainerinnen und Ukrainer dürfen sich grundsätzlich 90 Tage ohne Anmeldung in der Schweiz aufhalten. Wer jedoch eine Krankenversicherung abschliessen möchte und/oder finanzielle Unterstützung benötigt, muss sich registrieren.

Danach sollten Sie bei der Sozialberatung einen Termin vereinbaren. Tel. 061 706 95 66. Zum Termin sollten Sie Kopien der Pässe und die Registrierungsbestätigung mitbringen. 

Anlaufstelle für Gastfamilien
In der Gemeinde Arlesheim konnten viele Personen, welche aus der Ukraine fliehen mussten, bei Privaten untergebracht werden. Zur Unterstützung der Gastfamilien hat die Gemeinde eine Anlaufstelle eingerichtet. Die Anlaufstelle wird von Gaby Meyer betreut. Für Fragen oder bei Schwierigkeiten im Bereich des Zusammenlebens steht Gaby Meyer telefonisch (061 706 96 69) aber auch persönlich im Rahmen eines Besuches zur Verfügung.

Merkblatt der Gemeinde für Personen mit Schutzstatus S


Schulpflichtige Kinder mit Schutzstatus S

Wir haben seit dem 28. März 2022 eine stufenübergreifende Fremdsprachenklasse im Gerenmattschulhaus. Für die Organisation und für den Kontakt mit den Eltern und Gastfamilien ist Frau Fränzi Reding (0763397895) verantwortlich. Die Kinder können über das Anmeldeformular angemeldet werden.

Registrierung der Geflüchteten

Das Staatssekretariat für Migration empfiehlt allen Schutzsuchenden so bald als möglich ein Gesuch um Gewährung vorübergehenden Schutzes einzureichen – neu kann die Registrierung auch online vorgenommen werden.


Unterbringung von geflüchteten Personen in der Zivilschutzanlage

An der Sitzung vom 22. März 2022 hat der Gemeinderat beschlossen die Zivilschutzanlage beim Feuerwehrmagazin (ALST) an der General Guisan-Strasse dem SEM vorübergehend als Notunterkunft zur Verfügung zu stellen. 


Begleitgruppe für geflüchtete Menschen

Seit 2015 gibt es in Arlesheim eine kleine Gruppe Menschen, welche Flüchtlingsfamilien in ihrer Integration in unserer Gemeinde aktiv unterstützen. Diese Begleitgruppe hat sich bereit erklärt, die Hilfe für geflüchtete Menschen aus der Ukraine zu koordinieren und insbesondere für jene Personen, welche in der ALST untergebracht werden, Aktivitäten durchzuführen. Die Begleitgruppe wird vorerst von Marie Regez koordiniert. Falls Sie sich vorstellen können, bei der Begleitgruppe mitzuwirken, dürfen Sie sich bei Anina Ineichen (anina.ineichen@arlesheim.bl.ch) melden, ihre Mail wird weitergeleitet und die Begleitgruppe nimmt mit ihnen Kontakt auf.

Weitere, aktuelle Informationen finden sie auf der Website des kantonalen Sozialamtes.



Wir freuen uns über Ihr Feedback

 
 

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung, Domplatz 8

Montag08.00 – 11.3014.00 – 16.30
Dienstag08.00 – 14.00geschlossen
Mittwochgeschlossen14.00 – 18.00
Donnerstag08.00 – 11.3014.00 – 16.30
Freitag08.00 – 14.00geschlossen

Die Verwaltung ist unter 061 706 95 55 erreichbar.

Steuerabteilung, Domplatz 8

Montag08.00 – 11.3014.00 – 16.30
Dienstag08.00 – 14.00geschlossen
Mittwochgeschlossen14.00 – 18.00
Donnerstag08.00 – 11.3014.00 – 16.30
Freitag08.00 – 14.00geschlossen

Die Steuerabteilung ist unter 061 706 95 55 erreichbar. 

Sozialberatung, Pfeffingerhof, Stollenrain 11

Montag09.30 - 12.00
Dienstag09.30 - 12.0014.00 - 18.00
Mittwoch
14.00 - 16.00
Donnerstag09.30 - 12.00
Freitag09.30 - 12.00

Die Sozialberatung ist unter 061 706 95 66 erreichbar. 

Werkhof und Wasserversorgung, Dornwydenweg 7

Montag-Donnerstag07.00 - 12.0013.00 - 16.30
Freitag07.00 -12.0013.00 - 16.00

Auf Anfrage können Termine ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.
Tel. 061 706 95 95 

 
Birsstadt-TV
Crossiety
Neuer Gemeindesaal
Entwicklungskonzept Ortskern
 Birsstadt
Ukraine Konflikt
 

© 2022 Gemeindeverwaltung Arlesheim. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.