Laubblätter und Winterkompost

14.11.2019

Auch im Winter kann kompostiert werden.

Kompostberatung. Das Laub kann in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt werden, indem man es als Mulch-Material verwendet, Haufen als Winterquartier für Kleintiere bildet oder einen Laubkompost anlegt. Am besten lassen sich Ahornlaub und die Blätter von Hainbuche, Esche, Eberesche, Linde und von Obstbäumen kompostieren. Das Blattwerk anderer Bäume hingegen verrottet nur langsam, weil es viel Gerbsäure enthält. Dazu zählen Eiche, Kastanie, Platane, Pappel und Buche.
Auch in den Wintermonaten ist ihr Kompost aktiv und es finden Abbau- und Umbauprozesse statt, allerdings etwas langsamer als in der warmen Jahreszeit. Wichtig ist trotz Kälte und Nässe, dass dem Kompost Holzhäcksel zugeführt und die verschiedenen Materialien gut durchmischt werden. Dies garantiert, dass für die Lebewesen im Kompost genügend Sauerstoff vorhanden ist. Das Zerkleinern der Rüstresten und des Gartengrünguts ist sehr wichtig. Damit helfen Sie, den Verrottungsprozess zu beschleunigen.


Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung, Domplatz 8

Montag, Mittwoch, Donnerstag09.30 - 11.3014.00 - 16.30
Dienstag09.30 - 11.3014.00 - 18.00
Freitag09.30 - 11.3013.30 - 16.00

Telefonisch ist die Verwaltung täglich ab 8.00 Uhr erreichbar. Bitte vereinbaren Sie vor dem Besuch der Verwaltung telefonisch einen Termin. 
Tel. 061 706 95 55

Steuerabteilung, Domplatz 8

Montag
14.00 - 16.30
Dienstag09.30 - 11.3014.00 - 18.00
Mittwoch09.30 - 11.30
Donnerstag09.30 - 11.3014.00 - 16.30
Freitag09.30 - 11.30

Die Steuerabteilung ist unter 061 706 95 55 erreichbar. 

Sozialberatung, Pfeffingerhof, Stollenrain 11

Montag09.30 - 12.00
Dienstag09.30 - 12.0014.00 - 18.00
Mittwoch
14.00 - 16.00
Donnerstag09.30 - 12.00
Freitag09.30 - 12.00

Die Sozialberatung ist unter 061 706 95 66 erreichbar. 

Werkhof und Wasserversorgung, Dornwydenweg 7

Montag-Donnerstag07.00 - 12.0013.00 - 16.30
Freitag07.00 -12.0013.00 - 16.00

Auf Anfrage können Termine ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.
Tel. 061 706 95 95 

 
Birsstadt-TV
Kurzfilmtage 2021
Neuer Gemeindesaal
Entwicklungskonzept Ortskern
 Birsstadt
Informationen zum Coronavirus
 

© 2020 Gemeindeverwaltung Arlesheim. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.