Budget 2022

28.10.2021

Das strukturelle Defizit bedingt nebst nachhaltigen Sparmassnahmen eine Steuererhöhung.

Gemeinderat. Das Budget der Gemeinde Arlesheim weist bei gleichbleibendem Aufwand von CHF 53‘797‘475 einen Verlust von CHF 787‘656 aus. Auf der Aufwandseite präsentieren sich die Personalkosten als markanteste Position. Nahezu alle anderen gesetzlich oder organisatorisch bedingten Anstiege konnten durch gezielte Massnahmen kompensiert werden. Der horizontale Finanzausgleich bleibt auf dem hohen Niveau von CHF 6,4 Millionen bestehen.
Die Basis der Steuerbudgetierung bildet die Rechnung 2020, welche vom Einfluss des Verlustes wichtiger Steuerzahlenden geprägt wurde. Nach der Aufrechnung des vom Kanton empfohlenen Wachstums bei den Einkommen und Vermögen der Jahre 2021 und 2022 wurde ein Zuwachs des Steuersubstrats durch neue Steuerzahlende in bezugsbereite Immobilien berücksichtigt. Der Steuerfuss soll während 5 Jahren um 3 % auf 48 % angehoben werden.
In den kommenden acht Jahren sind Investitionen von insgesamt CHF 25,8 Millionen netto (Verwaltungsvermögen Zunahme CHF 29,6 Millionen und Finanzvermögen Abnahme von CHF 3,8 Millionen) vorgesehen. Der Bau des Gemeindesaals bildet in den Jahren 2022 bis 2023 mit brutto CHF 6,9 Millionen das grösste einzelne Vorhaben. Investitionen in die Bildung von CHF 4,9 Millionen (hauptsächlich für die Sanierung der Turnhalle am Domplatzschulhaus) und in den Unterhalt der Wasser- und Kanalisationsanlagen sowie in den Verkehr sind weitere Investitionsschwerpunkte. Die mittel- und langfristige Verschuldung aus Investitionen beträgt CHF 27,5 Millionen.



Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung, Domplatz 8

Montag08.00 – 11.30 14.00 – 16.30
Dienstag08.00 – 14.00geschlossen
Mittwochgeschlossen14.00 – 18.00
Donnerstag08.00 – 11.30 14.00 – 16.30
Freitag08.00 – 14.00geschlossen

Die Verwaltung ist unter 061 706 95 55 erreichbar.

Steuerabteilung, Domplatz 8

Montag08.00 – 11.30 14.00 – 16.30
Dienstag08.00 – 14.00geschlossen
Mittwochgeschlossen14.00 – 18.00
Donnerstag08.00 – 11.30 14.00 – 16.30
Freitag08.00 – 14.00geschlossen

Die Steuerabteilung ist unter 061 706 95 55 erreichbar. 

Sozialberatung, Pfeffingerhof, Stollenrain 11

Montag09.30 - 12.00
Dienstag09.30 - 12.0014.00 - 18.00
Mittwoch
14.00 - 16.00
Donnerstag09.30 - 12.00
Freitag09.30 - 12.00

Die Sozialberatung ist unter 061 706 95 66 erreichbar. 

Werkhof und Wasserversorgung, Dornwydenweg 7

Montag-Donnerstag07.00 - 12.0013.00 - 16.30
Freitag07.00 -12.0013.00 - 16.00

Auf Anfrage können Termine ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.
Tel. 061 706 95 95 

 
Birsstadt-TV
Crossiety
Neuer Gemeindesaal
Entwicklungskonzept Ortskern
 Birsstadt
Informationen zum Coronavirus
 

© 2021 Gemeindeverwaltung Arlesheim. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.