Plakataushang

  • Plakataushang
  • Gemeindepolizei
  • Das Aufhängen von Plakaten ist bewilligungspflichtig.

    Grundsätzlich ist es erlaubt, mit dem Einverständnis der GrundeigentümerInnen, zum Beispiel in Ladengeschäften etc., Werbeplakate anzubringen. Zu Beachten sind dennoch die gesetzlichen Vorschriften wie das Reglement über Reklameeinrichtungen und auch entsprechender Artikel im Polizeireglement.

    Wildes Plakatieren an öffentlichen Einrichtungen ist verboten und die Urheber haben mit Strafverfolgung zu rechnen. Zusätzlich wird das Entfernen widerrechtlich angebrachter Plakate und das Wiederinstandstellen der beschädigten Flächen den Verursachern in Rechnung gestellt.

    Allgemeine Ausküfte über den regulären Plakataushang erteilt die Gemeindepolizei.

    Auskunft über den Aushang von politischenn Plakaten erteilt der Leiter der Gemeindeverwaltung.