Beiträge an Eltern für Schullager

  • Beiträge an Eltern für Schullager
  • Sozialberatung Sekretariat
  • Die Gemeinde Arlesheim leistet Beiträge für Schullager (Kindergarten - Sekundarstufe II) an in Arlesheim wohnhafte Familien in bescheidenen finanziellen Verhältnissen. Die Beiträge werden gem. eines Grundsatzentscheids der Sozialhilfebehörde über die freiwillige Sozialhilfe finanziert.

    Voraussetzung für einen Beitrag ist ein aktueller Anspruch auf Prämienverbilligung bei der Krankenpflegeversicherung (KVG) sowie die Einreichung eines Gesuchformulars mit den dazu erforderlichen Unterlagen. Dieses kann direkt in den Schulen oder bei der Sozialberatung bezogen oder auf der Homepage heruntergeladen werden (siehe unten).
    Das Formular muss mindestens drei Wochen vor dem Lager an die Sozialberatung eingereicht werden: Sozialberatung Arlesheim, Stollenrain 11, 4144 Arlesheim.