Leitungsbrüche/Verunreinigungen

  • Leitungsbrüche/Verunreinigungen
  • Raumplanung, Bau und Umwelt
  • Störungen, Wasserleitungsbruch

    Verdacht auf Wasserleitungsbruch besteht, wenn:
     

    • ständige Fliessgeräusche hörbar sind.
    • Wasseraustritt im Gebäude oder ausserhalb beobachtet wird.
    • bei trockenem Wetter die Strasse stellenweise feucht ist.

    Bei Verdacht auf Wasserleitungsbruch bitten wir um sofortige Meldung an die Wasserversorgung Arlesheim. Sie helfen uns Schäden zu minimieren und die Wasserverluste des Leitungsnetzes zu senken.

     

    Kein Wasser?
     

    • Kontrolle, ob Haupthahnen oder Hahnen beim Gerät geöffnet ist.
    • Auslaufsieb (Neoperl) reinigen.
    • Nachbarn oder Hauswart fragen, ob auch kein Wasser vorhanden ist, dann Rückfrage bei der Wasserversorgung Arlesheim.

    Wir werden so schnell als möglich das Problem beheben.

     

    Sonstige Feststellungen?

    Wenn Sie Mängel an der Wasserqualität feststellen sollten, bitten wir Sie um sofortige Benachrichtigung.

     

    Pikettdienst
    Tel. 061 701 46 40

    -  Wasserversorgung