Kataster

  • Domplatz 8
  • 4144 Arlesheim
  • 061 706 95 55
  • Das Liegenschaftskataster ist das Grundstückverzeichnis einer Gemeinde. Jede Parzelle (Grundstück) und jeder Grundeigentümer bzw. jede Grundeigentümerin ist im Kataster aufgrund einer so genannten Katasteranzeige aufgeführt. Das Liegenschaftskataster dient als Grundlage für die Steuereinschätzung des Grundstücks (Vermögenssteuer, Eigenmietwert). Es ist organisatorisch dem Bereich Einwohnerdienste, Abteilung Finanzen und Dienste, angegliedert.

     

     Aufgaben

      • Anpassung bei Eigentümerwechsel (durch Kauf, Erbgang, Schenkung)
      • Änderung des Brandlagerwertes aufgrund einer aktuellen Schätzung der Gebäudeversicherung
      • Erstellen von Katasteranzeigen zuhanden der Eigentümerinnen und Eigentümer
      • Auskunfterteilung

     

    Aus Gründen des Datenschutzes dürfen Katasterauszüge nur an die jeweiligen Eigentümerinnen und Eigentümer gesendet werden. Hier können Sie eine Katasteranzeige Ihrer Parzelle kostenlos bestellen.