Steuern

  • Der Bereich Steuern veranlagt die unselbständigerwerbenden und nicht erwerbstätigen Steuerpflichtigen der Gemeinde Arlesheim.
    Die Steuern sind organisatorisch der Abteilung Finanzen und zentrale Dienste angegliedert.

    Aufgaben

    • Kontrolle des Einganges und der Vollständigkeit der Steuererklärungen
    • Überprüfung der selbstdeklarierten Angaben auf Richtigkeit
    • Veranlagung der Unselbständigerwerbenden und eröffnen der Veranlagungsverfügung/Rechnung
    • Auskunftserteilung über Belange der Veranlagung rund um die Staats-/Bundes- und Gemeindesteuern
    • Gewährung von Fristerstreckungen für die Abgabe der Steuererklärung
    • Mitwirkung bei Nach- und Strafsteuerverfahren
    • Vernehmlassung bei Einsprachen

     

    Steuerauskünfte über Privatpersonen werden nur an die Betroffenen direkt oder an Amtsstellen erteilt. Die Steuermitarbeiterinnen und -mitarbeiter erteilen Auskunft über Fragen der Veranlagung.
    Für Auskünfte über geleistete oder ausstehende Zahlungen zur Gemeindesteuer wenden Sie sich bitte an das Rechnungswesen oder bestellen Sie einen Kontoauszug.
    Für Auskünfte über geleistete oder ausstehende Zahlungen zur Staats- und Bundessteuer wenden Sie sich bitte direkt an die Kant. Steuerverwaltung, Abteilung Steuerbezug Tel. +41 61 552 51 40. Formulare und weitere Informationen finden Sie in den Rubriken  Dienstleistungen und Online-Schalter.

     

    Links

    Kantonale Steuerverwaltung
    Eidg. Steuerverwaltung
    Steuersätze der Gemeinde
    Steuerwissen für Jugendliche