Schwimmbad

Öffnungszeiten

heute ab 19:00 geschlossen

Temperatur: 18º C

Gemeinde TV
 
 

Gedenkausstellung Lotti Tosin - Werke im Rhythmus des Lebens

Tosin   Vom 7. Januar bis 22. Januar 2012

Vernissage: Freitag, 6. Januar, ab 18.30 Uhr

Öffnungszeiten:
Mittwoch und Freitag: 17.00 - 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11.00 - 16.00 Uhr
Sonntags mit Apéro

"Mit dieser Ausstellung soll die am 2. Februar 2011 unerwartet verstorbene Künstlerin Lotti Tosin geehrt und Kunstliebhabern und -interessierten die Möglichkeit gegeben werden, sich mit dem unglaublich vielfältigen, herausfordernden, nachdenklich stimmenden, Lebensfreude verbreitenden Werk in einer einmaligen Retrospektive auseinanderzusetzen, sich in (T-)Raumlandschaften zu begeben, wo sich Dimensionen treffen, verneigen, miteinander streiten, sich versöhnen, ineinander verschmelzen. Wo Freundschaften geschlossen werden und grosse Lieben sich treffen, wo sich Umweltkatastrophen mit eines jeden alltäglichen Sorgen und Erfolgen wie Licht und Schatten abwechseln, wo aber, wenn man sich nur die Zeit nimmt, um in die Stoffbilder, Konstruktionen, Kalligraphien, Aquarelle, Köpfe und Collagen einzutauchen, immer wieder der Optimismus und die Hoffnung den Sieg davon tragen.

Lotti Tosin, am 12. Dezember 1934 in Basel geboren, lebte und arbeitete seit 1973 in Hochwald/SO. Sie absolvierte die Ausbildung zur Grafikerin an der Kunstgewerbeschule Basel, belegte 1968 die Malklasse von René Acht in Basel, und studierte von 1981 bis 1988 japanisch-chinesische Kalligraphie bei Sanae Sakamoto. Stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen bildete sie sich im Laufe der Jahre in den Gebieten der Glasfenstertechnik und im Holzdruck aus. Seit 1970 arbeitete sie als freie Malerin und nahm regelmässig an Einzel- und Gruppenausstellungen in der ganzen Schweiz teil. Sie verstarb an einem plötzlich aufgetretenen Herzleiden binnen drei Tagen und hinterlässt in der schweizerischen Kunstszene eine grosse Leere, welche zumindest teilweise von Ihren "Kindern" bewohnt werden wird.

Die Familie der verstorbenen Künstlerin plant zwei weitere Ausstellungen im 2012. Mit Spannung erwarten wir, welche Schätze aus dem Repertoire Lotti Tosins den Weg ins Publikum finden werden."

Pia Tosin