Jean-Claude Monnerat: Bilderausstellung, OG

Monnerat 

13.  bis 29. Juni 2008

Vernissage: Freitag, 13. Juni, 19.00

 

Öffnungszeiten:

Samstag/Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr

Montag - Freitag:  16.30 - 19.00 Uhr 

 

Jean-Claude Monnerat, 1948 in Basel geboren und in Arlesheim zuhause, freut sich, zum zweiten Mal - nach 18 Jahren und einigen Ausstellungen, zuletzt 2007 im Kloster Dornach -in der Trotte seine Bildschöpfungen zu zeigen. In seinen neuesten  Acryl-Bildern bemüht er sich um ein harmonisches, gleichwertiges Miteinander von Farbe, Form und Linie. Farbstiftbilder in Triptychon-Form und als Méditations brutes benannte kleine poetische Aquarelle runden die Ausstellung im 1. Stock ab. Jean-Claude Monnerat freut sich auf Ihren Besuch in seinem Reich der Farben.