Schwimmbad

Öffnungszeiten

heute ab 19:00 geschlossen

Temperatur: 24º C

Gemeinde TV
 
 

Kompost braucht Pflege

04.10.2012

Kompostberatung. Damit bis im Frühling reifer Kompost ensteht, müssen nochmals letzte Herbstarbeiten ausgeführt werden.

Eigentlich wäre es bequemer, Rüstabfälle, Herbstblätter und Gartengrünzeug einfach ins Kompostgitter zu leeren. Allerdings ist fraglich, ob daraus bis im Frühling reifer Kompost entsteht. Im Herbst bietet sich nochmals die gute Gelegenheit, das Sammelsilo zu öffnen und den Inhalt mit Herbstblättern, mit dem letzten Rasenschnitt, mit zerkleinerten Gartenstauden und verdorrten Topfpflanzen gut zu durchmischen. Dabei sollte das Sammelgut befeuchtet werden. Anschliessend wird die bunte Mischung mit Vlies zugedeckt. Geschützt unter der Decke verwandeln Millionen von Bakterien und Pilzen und unzählige Kleinlebewesen den Haufen bis zum Frühling in wertvolle Komposterde. Vielleicht freut sich ein Igel, den Haufen als Winterquartier zu bewohnen.
Gerne helfen wir Ihnen mit dem Kompost-Pflegeservice bei der Herbstarbeit im Garten. Wir haben neue Jugendliche ausgebildet, die sich auf einen Einsatz freuen (Entgelt: Fr. 12.- pro Stunde).
Haben Sie Fragen? Wir geben gerne Auskunft 079 833 48 17 oder kompostberatung@arlesheim.bl.ch