Hundehaltung

24.12.2015

Hunde müssen bei der Gemeinde an- bzw. abgemeldet werden.

Gemeindeverwaltung. Alle Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer werden bis Ende Januar 2016 eine Rechnung zur Entrichtung der Hundegebühr 2016 erhalten.
Alle Hunde, die älter als vier Monate sind, müssen zur Registrierung bei der Gemeinde angemeldet werden (Tel. 061 706 95 68, einwohnerdienste@arlesheim.bl.ch). Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass der Tod des Hundes oder der Erwerb eines weiteren Tieres ebenfalls gemeldet werden muss.