Schwimmbad

Öffnungszeiten



Temperatur: º C

BIrsstadtTV
 
Operngala
 
 

Alle Jahre wieder…

19.12.2019

Wohin mit ausgedienten Weihnachtsbäumen?

Kompostberatung Arlesheim. Noch warten die meisten Weihnachtsbäume auf ihren Einsatz an den Festtagen, doch schon bald stellt sich die Frage: "Wohin damit?“
Verwenden Sie doch die Äste im Garten als Abdeckmaterial, damit schaffen Sie eine Schutzschicht für Boden und Pflanzen. Sie können den Baum aber auch am 22. Januar 2020 gratis der Grünabfuhr mitgeben oder am 10. und 24. Januar 2020 zusammen mit anderem Schnittgut vom Häckseldienst für den Eigengebrauch häckseln lassen (Voranmeldung bis spätestens am 8. resp. 22. Januar 2020 unter Tel. 061 706 95 55 notwendig).
Unbedingt müssen zuvor jeglicher Weihnachtsschmuck, Lametta, Engelshaar, Reste von Schokoladendekoration, Glimmer etc. vom Baum entfernt werden.
Mit der entsprechenden Sperrgutmarke kann der Weihnachtsbaum auch der Kehrichtabfuhr mitgegeben werden.
Wir wünschen Ihnen besinnliche und frohe Weihnachten sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.