Unterwasserpumpe GWPW III

30.01.2019

Die Steuerung der Unterwasserpumpe muss ersetzt werden.

Gemeinderat. Im Grundwasserpumpenwerk wird die Pumpe ersetzt. Die neue Pumpe weist eine grössere elektrische Leistung auf. Damit die Pumpensteuerung mit der neuen Pumpe korrespondiert, muss auch diese ersetzt werden. Dazu wird ein neues Pumpensteuerfeld im bestehenden Steuerschrank eingebaut und das Leitsystem angepasst.
Den Auftrag für die neue Steuerung erhielt die Firma Rittmeyer AG aus Brugg zu einem Betrag von CHF 31‘326.70.