Haltung des Gemeinderates

13.11.2014

Zur Medienmitteilung der interGGA vom 31.10.2014

Gemeinderat. Am 31. Oktober 2014 hat die interGGA eine Medienmitteilung zu der am Vortag stattgefundenen Aktionärsversammlung herausgegeben. Demnach haben die Aktionäre die Strategie und das neue Geschäftsmodell grundsätzlich bekräftigt.

In Arlesheim ist die GGA (Gemeinschaftantennen-Genossenschaft Arlesheim) als selbstständige Genossenschaft organisiert. Die Gemeinde ist einer von mehreren Genossenschaftern und durch einen Delegierten des Gemeinderates im Vorstand vertreten. Die GGA ihrerseits ist Aktionärin der interGGA. Eine direkte Beteiligung der Gemeinde Arlesheim an der interGGA besteht indessen nicht. Der Gemeinderat hat seinen Delegierten im Vorstand der GGA beauftragt, sich dafür einzusetzen, dass

- das Netz der GGA künftig möglichst vielen Anbietern zur Verfügung steht (freier Netzzugang);
- das Abo der interGGA für CHF 9.90 pro Monat langfristig für alle, auch für Neuabonnenten, beibehalten wird.

Die Medienmitteilung interGGA sowie weitere Informationen zur GGA finden Sie im Internet unter www.gga-arlesheim.ch.